Ökumenischer Gesprächskreis: Jahresprogramm 2018

 Liebe Ökumene-Interessierte aus Sendling!

Ihnen allen wünsche ich ein gesegnetes und glückliches neues Jahr!

Neu: Interreligiöse Pfadfinder

Pfadfinder beim Zelten

Foto: Thomas Leimeister

Im September 2017 ist unsere neue „interreligiöse“ Pfadfindergruppe erfolgreich gestartet. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Gruppe.

Jugendnetzwerk YouthNet ist online

Seit Mitte Oktober hat das interkulturelle, interreligiöse Jugendnetzwerk YouthNet eine Webseite. Diese gibt Ihnen einen Einblick über dessen Arbeit. Die aktuelle Projektrunde 17/18 mit 19 Jugendlichen christlicher, muslimischer, jüdischer, ezidischer Herkunft, teils in München geboren, teils nach München gezogen, teils nach München geflüchtet, ist Anfang Oktober erfolgreich gestartet. Das Projekt 17/18 endet am 18. März erneut in einer Ausstellung der Projektergebnisse.

Spendenaufruf wegen Anwaltskosten von Geflüchteten

Die Himmelfahrtskirche unterstützt Flüchtlinge in der Unterkunft Meindlstraße. Dadurch erleben wir mit, dass diese Unterstützung für die HelferInnen persönlichen Einsatz von Zeit und Geduld bedeutet, aber auch viel Freude und Bestätigung bringt.

Landeskirchenrat: "Afghanistan ist kein sicheres Land"

Landesbischof Bedford-Strohm und Erzbischof Marx äußerten sich bei ihrem Treffen besorgt über die geplante Sammel-Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan. Diakoniepräsident Michael Bammessel bezeichnet sie in der neuesten Ausgabe von "Menschenskind", dem Videoblog der Diakonie Bayern, als inhuman und unbarmherzig.

Lesen Sie mehr auf bayern-evangelisch.de

Subscribe to Ev.-luth. Himmelfahrtskirche in München-Sendling RSS