Orgelnacht am 23. Oktober

Originales und Originelles gibt es zum Jubiläum "100 Jahre Himmelfahrtskirche" bei der diesjährigen Sendlinger Orgelnacht. 
In den einzelnen Konzerten erklingen vier abwechslungsreiche Programme mit originalen und originellen Werken durch die Jahrhunderte, sowie eine Uraufführung.

18:00 Uhr Orgelführung mit Klaus Geitner
19:00 Uhr Matthias Roth
20:00 Uhr Michael Leyk
21:00 Uhr Klaus Geitner
22:00 Uhr Michael Dorn

Videoinstallation: Vanessa Hafenbrädl

Weihnachten retten

So steht es in den Nachrichten:
Bundesgesundheitsminister Spahn ruft die Bevölkerung auf, durch Disziplin und Umsicht die Virus-Ausbreitung zu bremsen. Jetzt werde durch entsprechendes Handeln entschieden, ob Weihnachten in gewohnter Form stattfinden könne.

Weihnachten ist nicht zu retten.
Weihnachten muss nicht gerettet werden.

Jahr für Jahr erinnern wir an Weihnachten daran,
dass der Retter geboren wurde.
Ein für allemal.
Für alle Zeiten und für alle Welt.

 

Besondere Gottesdienste im Oktober

Im Mai haben wir die Konfirmation in den Oktober verschoben. Jetzt ist es soweit. An drei Wochenenden nacheinander mit sechs Gottesdiensten. Der Platz in der Kirche soll und wird meistens für die Familien reserviert sein.

Noch einen besonderen Gottesdienste können Sie miterleben!

Sonntag, 25. Oktober, um 10:00 Uhr
auf der Empore der Himmelfahrtskirche
Konfirmationsgottesdienst
mit Pfarrerin Christine Glaser und Pfarrer Clemens Monninger

 

Stimmen unserer Konfirmand*innen

Was ich zum Leben brauche...

Wasser, Familie, Bildung, Gefühle, Essen, Freiheit, Verständigung, Freund, Geld, Akzeptanz

ein Dach über dem Kopf, eine Familie, Nahrung, Kleidung, Freizeit, etwas Geld

meine Familie, mein Bett, meine Mutter, Schokolade, Bücher, heiße Schokolade, Internet, meine Freiheit

Ich brauche zum Leben eine funktionierende Erde, Essen und Trinken und etwas, was mir die Zeit vertreibt, wenn mir langweilig wird. Auch ein Haus brauche ich. Und eine Weltpolitik mit Sinn. Frieden wäre auch schön und meine besten Freunde

Lebensmittel, ein Haus, wo ich drinnen wohnen kann, meine Familie, meine Freunde, Kleidung, meinen PC, eigentlich brauche ich nur Freunde und Familie, weil dann hab ich alle Personen um mich, die ich brauche


Was mir im Leben fehlt...

gemeinsame Zeit mit meinen besten Freunden; meine Familie, meine Opas; Wärme; eine Person, die mich versteht; Normalität im Schulalltag; Selbstvertrauen; eine Person, der ich alles sagen kann

mir fehlt es, ohne Maske im Bus zu sitzen oder in der Schule zu lernen; mir fehlt es, keine Angst vor Corona zu haben; mir fehlt es, mich mit meinen Freunden zu treffen

es fehlt mir, gute Noten zu haben; es fehlt mir die Motivation für vieles; es fehlt mir Normalität im Leben; es fehlt mir Zeit mit meinen besten Freunden

Geburtstagspartys, Oktoberfest, Diversität, Klassenausflüge

Kontakt zu Freunden; Kontakt zu meiner Familie; Veranstaltungen, öffentliche Veranstaltungen wie Festivals; keine Maske tragen

 

Kinderchor

Wir freuen uns, dass es seit dem 6. Oktober mit unserem Kinderchor unter neuer Leitung weitergeht.

 

Gottesdienste in Himmelfahrt

Wir freuen uns, dass wir wieder Gottesdienste anbieten und mit Ihnen feiern können.

Einmal im Monat: Samstags um 19:00 Uhr "Sonntagsbegrüßung"

Einmal im Monat: Sonntags um 19:00 Uhr "Orgelandacht"

Sonntags um 10:00 Uhr "Wort und Musik"

Sie werden bei Ihrer Ankunft vor und in der Kirche von netten Menschen betreut, die Sie auf mögliche Sitzplätze und die Wege im Kirchenraum hinweisen.

Wir sind für Sie da

Unsere Kirche und der Turmraum sind täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.
So kann Raum und Gelegenheit für Besinnung und persönliche Gebete sein. Kerzen und Gebetstexte liegen aus.

Am Dienstag sitzt zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr ein Pfarrer oder eine Pfarrerin in der Kirche und bietet Seelsorgegespräche an.

Gottesdienste feiern wir unter dem Titel "Wort und Musik" am Sonntagvormittag zur gewohnten Zeit um 10:00 Uhr.

Subscribe to Ev.-luth. Himmelfahrtskirche in München-Sendling RSS